1. VDST Tauchertag bei den Trierer Sporttauchern

In diesem Jahr startete der VDST sein Event 1. VDST Tauchertag, an dem sich viele weitere Vereine beteiligten. Auch der Trierer Sporttaucher e.V. war dabei. Zwischen 10:00 und 16:00 Uhr hatten die Besucher des Freibads Trier-Nord die Möglichkeit an verschiedenen Aktionen teilzunehmen.

tt2012_1Besondere Aufmerksamkeit errang neben dem Schnuppertauchen mit unseren erfahrenen Tauchern und Tauchlehrern, das Unterwasser-Memory, bei dem Jung und Alt ihre Apnoe-Fähigkeiten unter Beweis stellen konnten. Auch das Unterwasserfrisbee, bei dem die Schnuppertaucher ihre Unterwassereignung zeigen konnten, war eine besondere Herausforderung, die auch von unseren erfahrenen Tauchern gerne genutzt wurden.

tt2012_2

Nach mehrfachem Aufbau der Fotowand, das durch extremen Wind erschwert wurde, hatten die Besucher endlich die Möglichkeit unsere Fotos zu begutachten. Die Bilder unseres Vereinslebens mit Vereinsfahrten, Flossenlauf, Jugendcamp und der Unterwasserwelt unserer See(h)nswüdigkeiten und Meer(k)würdigkeiten standen ebenso im Vordergrund wie auch unser soziales Engagements mit verschiedenen Jugendeinrichtungen und unser Bachpatenschaft Avelsbach.

Trotz des schlechten Wetters kann die Veranstaltung als Erfolg gewertet werden, da neben vielen Schnuppertauchern auch einige neue Vereinsmitglieder gewonnen werden konnten, die unser Vereinsleben bereichern. Außerdem ist es toll zu sehen wie viele Vereinsmitglieder die Aktion 1. VDST-Tauchertag unterstützten und die Umsetzung überhaupt möglich machten.

Vielen Dank hierfür an alle Aktiven! Wir freuen uns schon auf den nächsten VDST-Tauchertag!

 

(Bericht von Tina Löchel)