VDST-Tauchertag am 24. Juni 2017

Bereits zum sechsten Mal veranstaltet der Verband Deutscher Sporttaucher (VDST) den bundesweiten VDST-Tauchertag. Auch die Trierer Sporttaucher sind wieder im Freibad Trier-Nord mit dem Angebot eines kostenlosen Schnuppertauchens und weiteren Angeboten dabei.

Unter dem Motto Deutschland taucht was! VDST-Vereine laden zum Tauchen ein. Macht mit! macht auch der Trierer Sporttaucher e.V. am 24. Juni ab 10:00 an seiner Trainingsstätte, dem Trierer Nordbad, mit. Jeder, der sich für den Tauchsport interessiert, darf hier mitmachen und sich selbst ein Bild davon machen, was es für die Trierer Sporttaucher bedeutet, ihrem Sport und Hobby nachzugehen.

Wir werden Euch wieder die Möglichkeit bieten, bei einem kostenlosen Schnuppertauchen das Gefühl der Schwerelosigkeit zu genießen. Dabei erklären wir Dir dann gerne, wie das Drucklufttauchgerät funktioniert, wie leicht es ist, unter Wasser zu atmen, wie wir uns unter Wasser verständigen und worauf es sonst noch beim Tauchen ankommt, um sicher die ersten Runden im Schwimmbad zu absolvieren.

Aber auch die anderen Trainingsbestandteile, wie das Flossenschwimmen und Apnoetauchen werden vorgestellt und können bei lustigen Unterwasserspielen ausprobiert werden.

Wer beim Schnuppertauchen mitmachen möchte sollte sich vorab schon aus dem Downloadbereich das Formular herunterladen, ausdrucken und ausfüllen. Das vereinfacht die Abläufe bei der Anmeldung.