2007

Vereinsfahrt nach Safaga

Nachdem sich im Vorfeld durch Recherchen im Internet abzeichnete, dass das zuvor gebuchte Hotel in El Quseir in den letzten Monaten qualitativ stark nachgelassen hatte, wurde kurzerhand in das gleiche Hotel umgebucht, in dem Hans und Günter schon 2006 ihren Tauchurlaub verbracht haben. Weiterlesen

Vereinsfahrt nach El Quseir

Da es urlaubsbedingt nicht möglich war, dass alle gemeinsam im Dezember auf Vereinsfahrt gingen, haben Ralf B., Angelika, Ralf H. und Sabine mit Michelle, Markus, Marina und Wolfgang bereits für den November das Hotel Flamenco Beach in El Quseir gebucht. Wir (Ralf, Angelika, Ralf und Sabine) fuhren am 19. November mit dem Auto zum Düsseldorfer Flughafen. Weiterlesen

1. Trierer Flossenlauf

Nach wochenlangen Vorbereitungen war es am 18. August 2007 soweit: Die Trierer Sporttaucher veranstalteten anlässlich ihres diesjährigen Sommerfests den 1. Trierer Flossenlauf. Auf dem Vereinsgelände der Plätt Devils wurde ein Bierzelt aufgestellt, in dem auch der Infostand und eine mobile Druckkammer, die uns von der Wasserwacht Trier zur Verfügung gestellt wurde, Platz fanden. Eine Caipirinha-Bar wurde eingerichtet und auf dem Gelände der Bogenschützen eine Wettkampfbahn aus dem hohen Gras gemäht. Innerhalb dieser Arena fand auch ein Bierstand seinen Platz und ab 15:00 trudelten dann die ersten Wettkämpfer, u.a. das Team von Antenne West (Anja, Anne und Sebastian) samt Kamera für ihre Berichterstattung, ein.

Schnuppertauchen

Auch dieses Jahr haben wir wieder im Nordbad allen Schwimmbadbesuchern angeboten, mit uns einmal kostenlos die Faszination des Tauchens kennenzulernen. Das Wetter war vom allerfeinsten, so dass wir, nachdem wir um 9:30 begonnen haben, unser Equipment zum Beckenrand zu schleppen und unseren Pavilion aufzubauen, ab 10:00 eine Menge zu tun hatten: Weiterlesen

Antauchen 2007

Dank des schönen und warmen Wetters fiel sehr kurzfristig die Entscheidung, bereits an Karfreitag (6.4.2007) das diesjährige Antauchen zu veranstalten. Um 8:30 trafen wir uns am Nordbad, bewaffnet mit allem was so benötigt wurde: Anzüge, Jackets, Blei, Masken, Flossen, Handschuhe (naja, nicht jede war der Meinung, dass wir die tatsächlich brauchen) etc., ausreichend Druckluftflaschen und natürlich ein Grill samt dazu passender Verpflegung. Weiterlesen