2008

Fackelschwimmen in Bernkastel-Kues

Dieses Jahr sind wir der Einladung des Sporttauchclubs Oktopus e.V. zum diesesjährigen Fackelschwimmen gefolgt und trafen uns am 6. Dezember 2008 um 15:30 mit ca. 150 anderen Tauchern am Sportzentrum in Bernkastel-Kues. Nach einer ersten Aufwärmrunde mit Tee und Glühwein und dem Umkleiden ins wärmende Neopren gings mit Bussen zum Campingplatz nähe des Kueser Hafens, wo jeder sich mit ein bis zwei Fackeln bewaffnete und die Flossen anschnallte. Weiterlesen

Technikseminar Atemregler und Tauchausrüstung

Es gibt sie tatsächlich noch: Taucher, die sich nicht einfach nur auf das Funktionieren ihrer Ausrüstung verlassen und nach einem kurzen Ausrüstungscheck einfach abtauchen, sondern auch verstehen wollen, wie ihre Ausrüstung im Detail funktioniert. Einige der Trierer Sporttaucher hatten Hubert (Hubsi) Sinzig bereits auf seinen Seminaren erlebt und wussten: Das Thema Atemregler und Tauchausrüstung wird sicherlich auch andere interessieren und so gut wie er können es nur wenige vermitteln. Warum holen wir Hubsi also nicht nach Trier?! Am besten in den Wintermonaten, in denen es für den einen oder anderen dann doch zu frisch zum Tauchen wird und man sich stattdessen der Theorie widmet. Weiterlesen

Tauchwochenende in Kehl-Kork

Am 7.8.2008 hatten wir wieder einen Kurs zum CMAS* bzw. Open Water Diver mit einem Schnuppertauchen begonnen und in den letzten Wochen wurden unsere Tauchschüler in Theorie und Praxis jeweils dienstags und donnerstags ab 18:00 Uhr im Freibad Trier-Nord gemäß den CMAS-Richtlinien ausgebildet. Abschließend fuhren wir am 6. und 7. September 2008 nach Kehl-Kork, um dort die notwendigen Freigewässer-Tauchgänge mit ihnen zu unternehmen und die Prüfungen abzunehmen. Weiterlesen

2. Trierer Flossenlauf

In diesem Jahr veranstalteten wir im Freibad Trier-Nord den 2. Trierer Flossenlauf zugunsten der kleinen Lale Haag aus Lampaden, die an einer bisher nicht genau spezifizierbaren Stoffwechselerkrankung leidet. Bei zunächst strahlendem Sonnenschein meldeten dann auch außer den vorab gemeldeten 10 Teams weitere 14 Gruppen, bestehend aus je 3 Flossenläufern, kurzfristig ihre Teilnahme an.

Um es vorwegzunehmen: Der große Eilige Gral blieb in den Händen der Trierer Sporttaucher: Vereinsmitglied Jens Wickenhagen belegte den ersten Platz mit einem Hechtsprung über die Ziellinie, …

… weiter im Bereich Flossenlauf

Antauchen 2008

Nachdem wir im letzten Jahr schon öfter in der Gegend um Kehl in den Baggerseen tauchen waren und die Flora und Fauna dort um Längen interessanter waren als in Luxemburg, wurde für dieses Jahr das Antauchen dorthin verlegt. Aufgrund der etwas längeren Fahrtzeit von ca. 3 Stunden wurde angeregt, über mehrere Tage zu fahren und so trafen sich Güni, Ralph, Christian, Audrey, Hans, Andrea, Pascal und Klein-Cathy am Pfingstsamstag um 9:30 bei strahlendem Sonnenschein am Nordbad, um die Reise in ein gemütliches verlängertes Tauchwochenende anzutreten. Unterwegs sammelten wir dann noch Mario, Theresia und Simon auf, nachdem wir um Nonnweiler erst einmal staumäßig zum Entspannen auf heißem Asphalt gezwungen wurden und dabei auch Christian und Audrey verloren. Aber dank moderner Navi-Hilfsmittel fanden die beiden, wie Jonas und Dana auch, alleine den Weg zum Matschelsee, unserem Tauchplatz für den ersten Tag. Weiterlesen

Endlich Sommersaison

Nachdem wir seit Oktober letzten Jahres in den sog. Wintermonaten nur einmal pro Woche (mittwochs) trainiert haben bzw. uns der geistigen Ertüchtigung in Form von theoretischen Unterrichtseinheiten und dem Besuch von Seminaren gewidmet haben, geht´s nun endlich wieder ins Freie!

Das Training ist ab sofort wieder dienstags und donnerstags ab 19:00 Uhr im Freibad Trier-Nord. Wir treffen uns dort jeweils eine halbe Stunde vorher, um etwas zu klönen (sprich: Neuigkeiten und Gerüchte auszutauschen), Flaschen zu füllen und ggf. neue Vereinsmitglieder kennenzulernen. Weiterlesen