Trierer Sporttaucher e.V.

Gemeinsam mit Freu(n)den tauchen … mit Sicherheit!

Die Trierer Sporttaucher sind ein seit Januar 1985 eingetragener Verein, Mitglied im Verband Deutscher Sporttaucher (VDST)Sportbund Rheinland,Landesverband Sporttauchen Rheinland-Pfalz (LVST) und im Weltverband Confédération Mondiale des Activités Subaquatiques (CMAS). Unser Ziel ist die Förderung des Tauchsports. Wir arbeiten gemeinnützig und sind nicht auf Gewinnerzielung abgestellt.

Wir sind ein zusammengewürfelter Haufen von z.Zt. ca. 110 Tauchern mit ganz unterschiedlichen Ausbildungslinien (CMAS, NAUI, PADI, PDIC, SSI etc.) und Brevetierungen (CMAS* – CMAS***, Openwater, Advanced Openwater, Masterdiver, Tauchlehrer etc.) und uns interessieren Verbandsrangeleien nicht die Bohne. Wir wollen einfach nur Tauchen, dabei Spaß haben und uns weiterbilden. Wir betreiben Tauchsport nicht als Wettkampfsport. Wir sind jedoch bestrebt, uns durch regelmäßiges Training fit zu halten und sicherer im Umgang mit Tauchgerät und unterschiedlichen Tauchpartnern zu werden.

 

Unsere Übungsleiter und Tauchlehrer sind befähigt, Taucher bis zu Leistungsstufe Gold (CMAS***, bzw. Masterdiver) auszubilden und bilden sich dazu auch selbst regelmäßig fort.

 

In den Wintermonaten trainieren wir einmal pro Woche im Trierer Stadtbad, in den Sommermonaten zweimal pro Woche im Freibad Trier-Nord. Die Trainingsinhalte reichen vom Konditions- und Lungentraining über Tauchsicherheit und Rettungsübungen bis hin zum Gerätetraining. Spaß ist ein wichtiger Faktor unseres Trainings. So wird das Training oftmals mit erfrischenden Unterwasser-Spielen kombiniert.

Wir tauchen das ganze Jahr über im Freigewässer und nehmen dazu ggf. auch mehrere Stunden Fahrtzeit zu einem Tauchplatz in Kauf. Wir organisieren uns dann zu Fahrgemeinschaften, nutzen den vereinseigenen Kompressor für die Flaschenfüllungen und sind auch in der Lage, Ausrüstungsteile wie Atemregler, Jackets und Flaschen an unsere Mitglieder zu verleihen.

Besonders stolz sind wir auf die Auszeichnung
„Der zukunftsfähige Sportverein“, die wir 2010
vom Sportbund Rheinland erhalten haben.
Ein- bis zweimal pro Jahr veranstalten wir im Freibad Trier-Nord Schnuppertauchtage, bei denen Tauchinteressierte sich einmal von uns unter Wasser durch das Becken führen lassen und so die Faszination des Sporttauchens kennenlernen können.

Im Sommer 2007 haben wir erstmalig den sog. Trierer Flossenlauf veranstaltet und haben diese Benefizveranstaltung mittlerweile als festen

Bestandteil des Trierer Veranstaltungskalenders etabliert.

Seit November 2009 haben wir die Patenschaft für den Aveler Bach übernommen. In enger Zusammenarbeit mit der unteren Wasserbehörde begehen wir regelmäig den Bachlauf und betauchen auch das Auffangbecken unterhalb der Domäne Avelsbach um angespülten und versenkten Unrat zu beseitigen. Zudem werden wir die Renaturierung des Baches aktiv begleiten.

Fakten

Postanschrift Trierer Sporttaucher e.V.
Zurmaienerstr. 122
54292 Trier
Kontoverbindung: Sparkasse Trier (BLZ 58550130)
Kto.Nr. 132019
IBAN DE37 5855 0130 0000 1320 19
BIC TRISDE55XXX
Vereinsregistereintrag: Amtsgericht Wittlich, VR 2086
Steuernummer: 42.5813-II/1
VDST-Mitgliedsnummer: 09/4120
Vereinsnr. im Sportbund Rheinland: 3897
Gründungsdatum: 12. Dezember 1984
eMail: info@trierer-sporttaucher.de
Internet: www.trierer-sporttaucher.de
Mitglieder:
82 Erwachsenechart
25 Kinder u. Jugendliche
(Stand: 01.02.2017)
1. Vorsitzender: Mario Rommelfanger (seit 9. März 2016)
Trainingsstätten: Freibad Trier-Nord, Zurmaienerstr. 122, 54292 Trier (Sommer)
Stadtbad Trier, Südallee 10 -12, 54290 Trier (Winter)
Trainingszeiten: Mittwoch 18:30 Uhr (Winter, Kinder- und Jugend-Training)
Mittwoch 19:30 Uhr (Winter, Konditions- und Apnoe-Training)
Dienstag 18:30 Uhr (Sommer, Konditions- und Apnoe-Training)
Donnerstag 18:30 Uhr (Sommer, Gerätetraining)
Die letzte Änderung der Satzung wurde auf der Mitgliederversammlung am 30.3.2011 beschlossen.