Antauchen 2017 – Liefrange Luxembourg

Wann beginnt die Freigewässersaison? Natürlich am 01.Januar!

Kurz vor Weihnachten war die Idee geboren: Lasst uns mal wieder an Neujahr Antauchen!
Gut, die Rückmeldung über den Verteiler war nicht gerade riesig und mit Erkältung brach auch noch ein Buddie weg! Antauchen 2017 – Liefrange Luxembourg weiterlesen

Fackelschwimmen in Bernkastel-Kues

Bereits zum 35. Mal fand in Bernkastel–Kues das Fackelschwimmen statt. Gemeinsam mit vielen anderen Sportvereinen stiegen die Taucher des Trierer Sporttaucher e.V. am 01.12.2012 um 18:00 Uhr in die Fluten – oder doch eher Flauten – der Mosel. Start war der Kueser Hafen am Campingplatz. Von dort aus ging die Reise der mehr als 100 Fackelschwimmen mit Glühwein, Kinderpunsch, Glühpfeifen und natürlich auch dem Weihnachtsmann 1200 Meter zum Alten Moselbahnhof in Bernkastel. Fröhlich jodelnd und mit Fackeln schwingend bahnten wir uns den Weg durchs kühle Nass. Fackelschwimmen in Bernkastel-Kues weiterlesen

Start der Wintersaison

Die Freibad- und somit auch die Sommersaison verabschiedet sich mit Regenschauern. Damit starten nun auch die Trierer Sporttaucher in die Hallenbad-Saison, in der wieder einmal pro Woche mittwochs trainiert wird.

Da der erste Mittwoch im Oktober ein Feiertag ist, findet das erste Wintertraining am 10. Oktober 2012 statt.

Die Kinder (bis ca. 13 Jahren) werden wieder von Didi und Erich trainiert und treffen sich um 18:30 in der Eingangshalle des Trierer Stadbads (Das Bad an den Kaiserthermen). Die Jugendlichen (ca. 14-20 Jahre), trainiert von Thomas, treffen sich wie die Erwachsenen, die von Hans trainiert werden, um 19:30.

Vereinsfahrt an die Côte d’Azur

Für 2012 stand zur Abwechslung mal wieder eine Vereinsfahrt ans Mittelmeer an. Zum Abschluss des Sommers wollten wir noch einmal Sonne tanken, Salzwasser schmecken und im warmen Wasser eine größere Artenvielfalt an Flora und Fauna erleben, die nach den Süßwassertauchgängen in den heimischen Stau- und Baggerseen einen tollen Abschluss der Sommersaison setzen sollte.

Vereinsfahrt an die Côte d’Azur weiterlesen