Fackelschwimmen in Bernkastel-Kues

Bereits zum 35. Mal fand in Bernkastel–Kues das Fackelschwimmen statt. Gemeinsam mit vielen anderen Sportvereinen stiegen die Taucher des Trierer Sporttaucher e.V. am 01.12.2012 um 18:00 Uhr in die Fluten – oder doch eher Flauten – der Mosel. Start war der Kueser Hafen am Campingplatz. Von dort aus ging die Reise der mehr als 100 Fackelschwimmen mit Glühwein, Kinderpunsch, Glühpfeifen und natürlich auch dem Weihnachtsmann 1200 Meter zum Alten Moselbahnhof in Bernkastel. Fröhlich jodelnd und mit Fackeln schwingend bahnten wir uns den Weg durchs kühle Nass.

fackelschwimmen_2012

Aber mit dem ein oder anderen Heißgetränk, das es auf der Strecke gab, konnten die alten und jungen Schwimmer das kalte Wasser doch ein wenig genießen. Viele Schaulustige konnten am Ufer der Strecke das atemberaubende Fackelmeer beobachten, das sich seine Bahn durch die Mosel suchte und an der Brücke von der breiten Menge der Besucher des Weihnachtsmarktes empfangen wurde. Bei ein paar Würstchen, Kinderpunsch und dem einen oder anderen Glühwein starteten die Trierer Sporttaucher in die Adventszeit.

 

(Bericht von Tina Löchel)